Luftbildaufnahmen von Glowe und Haus Malino


Hier bekommen Sie die Gelegenheit Glowe einmal von oben anzusehen. Da die neu erbaute Ostseepark-Ferienhaussiedlung noch nicht bei google erfasst wurde, habe ich das mit dem Blick von oben einfach einmal selber in die Hand genommen.  
Auf diesen Aufnahmen kann man die beeindruckende Natur rund um Glowe sehen, hier ist für jeden etwas dabei.




Glowe ist eingebettet in eine wunderschöne Naturlandschaft direkt an der
Ostsee. Vom Strand aus hat man einen direkten Blick zum Kap Arkona.


Das ist ein Teil von Glowe mit Blick zum Kap Arkona. Ganz rechts am Wald
liegt die neue Ostseepark-Siedlung.

Ostseepark Siedlung Glowe idylisch und ruhig am Waldrand gelegen bis
zum Strand sind es nur 800m


Hier nun die genaue Lage vom Ferienhaus Malino es liegt genau in der Mitte des Parks


Links befindet sich die Ostsee, in der Mitte der Spyckerscher See und rechts
sieht man noch ein kleines Stück vom Mittelsee. Im Herbst versammeln
sich hier tausende Kraniche um dann den gemeinsamen Weg in den Süden
anzutreten.



Hier sieht man die Ostseepark Siedlung mit dem Haus Malino in der Mitte.


Wer Natur pur erleben möchte ist hier genau am richten Fleck. Der große
Jasmunder Bodden mit seinen Wiesen und Wäldern ist Natur pur und lädt
zu Wandertouren oder Radtouren ein.



Spyckscher-Mittelsee und Jasmunder Bodden



©Die Aufnahmen wurden im September 2013 aufgenommen.
Alle Bildrechte liegen bei Silvia Klug Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.